Tierische Auswahl – Tiergarten Nürnberg – 05-06/2023

Tierische Auswahl - Mtoto wa kwanza - Tiergarten Nürnberg

Zum Wochenende bringe ich euch eine TIERISCHE AUSWAHL und diesmal ein wenig umfangreicher.

Den Anfang machen die Gelbrückenducker MTOTO und CALLIE.

 

Die Geburt von Gelbrückenducker Mtoto wa kwanza war ein hocherfreuliches Ereignis im Tiergarten Nürnberg.

tiergarten.nuernberg.de: Erster Nachwuchs bei seltenen Gelbrückenduckern

Die Antilopen-Art wird nur in vier europäischen Zoos gehalten, somit ist der Zuchterfolg im fränkischen Zoo etwas ganz besonderes. Den außergewöhnlichen Namen bekam das kleine Mädchen von Revierleiter Oliver Pürkel. In der afrikanischen Sprache Swahili bedeutet es “das erste Kind”*.
Mtoto wa kwanza* ist im wahrsten Sinne des Wortes das erste Kind von den Gelbrückenduckern Callie und Max, passender geht es nicht. ♥

 

Das Totenkopfäffchen schaut neugierig aus dem Grün, der Frosch ruft nach dem Weibchen, das Erdmännchen wacht in der Anlage und das Riesenkänguru schaut über den Zaun.

 

tiergarten.nuernberg.de: Nach mehr als 20 Jahren ohne Nachwuchs: Sieben Emu-Küken im Tiergarten geschlüpft

Siebenfachen Emu-Nachwuchs gab es im April im Tiergarten Nürnberg.
Die Aufzucht bei Emus ist Männersache und so ist es sehr erfreulich, dass der junge Nürnberger Hahn das richtig gut macht.
Auf den obigen Fotos seht ihr ein Emu-Küken vom Mai und vom April.
Interessant, wie sie sich verändern.

Tierische Auswahl 05-06 2023 - Tiergarten Nürnberg

Das Mediterraneum ist eine kleine, feine WG. Oben seht ihr die Perleidechse und das Ziesel interaktiv.

Tierische Auswahl 05-06 2023 - Tiergarten Nürnberg

Weiter geht es mit den Gorillas KATO und HABIBU. ♥

Tierische Auswahl 05-06 2023 - Tiergarten Nürnberg

Und Gorilla AKONO und Gorilla LOUNA.♥
Akono sieht wie ein niedliches kleines Kraftpaket aus.

Tierisch gut

 

Im Tiergarten Nürnberg gab es weiteren Mishmi-Takin-Nachwuchs.
Nach LAGERTHA kam noch der niedliche LIAM auf die Welt. ♥
Blumiges darf natürlich auch nicht fehlen.

 

Ein paar Raubtiere sind auch dabei, in dem Fall unsere sibirischen Tiger KATINKA und MANU. ♥

 

Im Kinderzoo gab es wieder niedliche Minischweine und ein kleines Zicklein.
Auf den Weg dorthin gab es noch einen Blick auf ein Grevyzebra.

 

Im Tiergarten weiter unten sind die Kaffernbüffel und da kam Ende Juni ein feines Jungtier auf der Welt. Auch bei den Dibowskyhirschen ist die Jugend angesagt. ♥

Mohnblumen - Tiergarten Nürnberg - Mai 23

Zum Schluss gibt es noch Mohnblumen im Mai.

Ich wünsche euch viel Freude mit der tierischen Auswahl und ein wunderschönes erstes Juli-Wochenende. Bleibt weiterhin heiter und fröhlich im Sonnenschein.

Bis bald eure
Manuela - Eisbärblond - 2022

1 Kommentare

  1. Brigitte

    Eine sehr niedliche Auswahl ist das wieder,liebe Manuela!. 😍 Jede einzelne Fellschnauze ist liebenswert,die Kleinen dabei aber doch immer ein besonderer Hingucker!

    Ja,willkommen im Juli und ein schönes Wochenende auch für dich.
    Liebe Grüße schickt dir Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert