Eisbär NANA…Zwei Schlaf-Eisbären und Ich

August ist Ferienzeit in Bayern und so kam es, dass ich vergangen Donnerstag* am späten Nachmittag im Aquapark drei Schlaf-Eisbären antraf.

 

Die drei Eisbärenmädels dösten so entspannt vor sich hin, dass ich erstmal eine kleine Tiergartenrunde machte.

Eisbär Elva - Zwei Schlaf-Eisbären und Ich - Tiergarten Nürnberg

Zurück im Aquapark erhob Eisbärin Elva schlaftrunken ihr feines Haupt, mehr aber auch nicht, in der Sandkuhle war es einfach so gemütlich.

 

Während Nana hellwach war, lag Finja lieber chillig in einer Nische in der Felslandschaft.
Die kleine Hannoveranerin fand irgendein “Reste-Essen-Teil”, das war hervorragend für ein Flugspiel geeignet. Mehr auch nicht, Nana behielt es vor, an Land zu bleiben.

Finja - Zwei Schlaf-Eisbären und Ich - Tiergarten Nürnberg

Wie bereits erwähnt, war Finjas Tatendrang aufs Chillen reduziert und das ziemlich konsequent.

 

Zwei Schlaf-Eisbären und ein Spiel-Eisbär

Dagegen war Nana startklar fürs Wasser. Ratzfatz war der Wirbelwind drin und spielte mit einem krumm-leeren Bäumchen. Finja wagte einen kurzen Blick zu ihrer WG-Freundin, das sollte reichen, denn die Felsennische war einfach leiwand.

Nana - Zwei Schlaf-Eisbären und Ich - Tiergarten Nürnberg

Die knuffige Nana spielte nicht nur mit dem krummen Bäumchen, sondern nahm auch die berühmt-berüchtigte schwarze Kugel zwischen ihren Tatzen.

 

Kugel und Bäumchen waren das perfekte Enrichment-Duo für Eisbärin Nana an diesem späten Nachmittag im August. Beides schaffte sie gekonnt auf die Insel und präsentierte das selbstbewusst den Ferienbesuchern. Sauber Nana!

Nana u. Finja - Zwei Schlaf-Eisbären und Ich - Tiergarten Nürnberg

Alleine spielen ist ja okay, aber zu Zweit ist es manchmal doch etwas lustiger.
Nana bewegte sich langsam Richtung Finja, um die aktuelle Spiellaune ihrer Artgenossin auzutesten.

 

Langsam tastete sich Nana zu Finja in den Felsenbereich vor, zuvor war noch Höhlenforschung angesagt, aber da war leider nichts zu holen für die knuffige Eisbärin.

Ob Nana Finja zum Spielen animieren konnte, erfahrt ihr in einem weiteren Blogbeitrag.
Elva bewegte sich bis zu diesem Zeitpunkt keinen Millimeter aus ihrer Sandkuhle raus.
Sie ließ halt den lieben Gott eine Holländerin sein. ♥

Ich wünsche euch viel Freude mit den Schlaf-Eisbären und dem Spiel-Eisbären, und einen angenehmen Dienstag mit ganz viel Heiterkeit.

Bis bald eure
Manuela - Eisbärblond - 2022

*Besuch vom 03.08.2023/Teil1

1 Kommentare

  1. Brigitte

    Liebe Manuela,

    es ist auch sehr kurzweilig,relaxende und träumende Eisbärchen zu beobachten! 😍 Hauptsache,es verläuft alles harmonisch.Nun bin ich gespannt,wie es weitergeht. Vielleicht auch so Was machst du heute?” “Nichts,bin gestern nicht damit fertig geworden.” 😊 Ob Elva auch mit spielte?…

    Hier ist milder Winter von den Temperaturen her. 🙄

    Guten Dienstag für dich und liebe Grüße von Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert