Eisbär NANA…Warten auf ELVA :-)

Mitte September* schaute ich beim Eisbären-Trio im Aquapark vorbei und die waren leicht beschäftigt.

 

Nana und Finja warteten auf ihrer Artgenossin Elva.
Die war in der kleinen Anlage und schaute schon sehnsuchtsvoll zu ihren Mitbewohnerinnen.

Warten auf Elva - Eisbärin Elva - Tiergarten Nürnberg 09 2023

Es hatte einen guten Grund, warum Elva auf der kleinen Anlage war.
Die Eisbärin bekam ihr spätes Frühstück im Innenbereich, das dient dazu, damit die Eisbärenmädels in den Innenbereich kommen (gilt auch für Finja und Nana).
Gleichzeitig kommen alle drei Eisbären-Grazien zu ihrem kulinarischen Recht, da Finja des Öfteren die Eisbären-Räuber-Tochter heraushängen lässt.

 

Die Wienerin und die Hannoveranerin waren wieder auf der großen Anlage und warteten natürlich immer noch auf Elva. Finja mit dem Blick auf die Schiebertür und Nana war aufmerksam im Wäldchen unterwegs.

Warten auf Elva - Elva - Tiergarten Nürnberg

Die Holländerin kam wieder raus aus ihrem Innenbereich und checkte erstmal die Lage im Aquapark.

 

Elva war immer noch auf der kleine. Anlage und machte dort weitere Erkundungen.
Nana platzte vor Neugier und konnte es immer noch nicht fassen, dass Elva noch nicht rüber machte. Ging auch nicht, die Tür war immer noch zu. Finja blieb konsequent in Stellung, sicher ist sicher.

Warten auf Elva - Da sEisbären-Trio - Tiergarten Nürnberg

Das Eisbären-Trio wartet.

 

Die Tür ist auf

Endlich ging die Tür auf und Elva machte sich auf den Weg.
Auch wenn die drei Eisbärinnen nicht ständig miteinander abhängen, muss doch eine gewisse Gemeinsamkeit sein. Und wenn es auch nur die geöffnete Tür ist. ♥

Warten auf Elva - Finja - Tiergarten Nürnberg

Finja ging in der kleinen Anlage gleich ins Wasser und Nana schaute sich das an.

 

Die Wienerin hatten ihren Spaß erst mit einem gelben Ball und dann mit der weißen Boje.
Nana und Elva hatten eine gemeinsame Wassergaudi. Der Reifen musste auch noch zwischen den Tatzen von der kleinen Hannoveranerin.

Warten auf Elva - Nana - Tiergarten Nürnberg - 09 2023

Nicht nur das, eine verschrumpelte Boje fand Nana auch noch gut.

Langsam aber sicher musste ich mich von den Eisbärinnen verabschieden.
Richtung Ausgang besuchte ich noch den einen oder anderen tierischen Bewohner, um mich dann Richtung Heimweg aufzumachen.

Ich wünsche euch einen sonnigen Septemberdienstag mit viel Fröhlichkeit.

Bis bald eure
Manuela - Eisbärblond - 2022

*Besuch vom 15.09.2023

1 Kommentare

  1. Das ist wieder eine allerliebste Geschichte,liebe Manuela! Fein ist das,wie auf alle Rücksicht genommen wird und auch alle drei Mädels sich doch “vermissen” ,aufeinander acht haben und zusammensein wollen. 💓🥰 Ist doch eine schöne harmonische Gruppe geworden,das freut mich!👍

    Hab du auch einen guten und fröhlichen Dienstag und ganz liebe Grüße
    Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert