Eisbär FINJA…Warten auf Stroh…oh oh!

Warten auf Stroh…oh oh…oder macht auch froh, dazu später mehr.

Vergangenen Samstag* ging es hinauf in den Aquapark zum Nürnberger Eisbären-Trio, mit der Hoffnung, dass ich die drei Eisbärenmädels vor meine Linse bekommen.
Eine Woche zuvor hatte ich gar kein Glück, obwohl es eine relativ schöne Schneelandschaft auf der Eisbärenanlage breit gemacht hatte, war von Elva, Finja und Nana bei meinem Besuch nichts zu sehen. Und ich weiß jetzt, warum das so ist bzw. so war.

 

Als ich bei den Eisbären ankam, sah ich tatsächlich die drei Eisbären-Weibsen, und zwar in großer Erwartungshaltung.

Eisbär Finja - Warten  auf Stroh...oh oh...macht froh  - Tiergarten Nürnberg

Elva, Finja und Nana warteten nicht nur auf kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch auf frisches Stroh. Und das hatte Pflegerin Katharina tatsächlich mit im Gepäck.

 

Durch sorgfältige Aufgabenteilung entging dem aufmerksamen Eisbären-Trio nichts.
Elva hielt ganz vorne auf der Anlage Stellung, Nana direkt vor der Schiebertür und Finja war flexibel innen und draußen unterwegs.

Eisbär Finja - Warten  auf Stroh...oh oh...macht froh  - Tiergarten Nürnberg  - 2

Während Nana bereits vor lauter Neugier im Innenbereich war, checkte Finja noch kurz den Außenbereich ab.

 

Finja und Elva tasteten sich langsam in den Innenbereich vor, während Nana bereits drin.
Ungestüm kamen alle drei wieder raus, weil die Hannoveranerin die kleine Eisbären-Diva heraushängen ließ. Außerdem war die gemütliche Stube zum Chillen noch nicht einzugsbereit.

Eisbär Elva - Warten  auf Stroh...oh oh...macht froh  - Tiergarten Nürnberg

Die Holländerin behielt besonnen die Stellung vor dem Eingangsbereich, lange konnte der Stroh-Event nicht mehr auf sich warten lassen.

 

Alle drei Eisbärinnen waren wieder draußen, die Erwartungshaltung wurde nicht abgelegt. Wie bereits erwähnt, es konnte jeden Moment so weit sein.

Eisbär Nana - Warten  auf Stroh...oh oh...macht froh  - Tiergarten Nürnberg

Eisbärin Nana nahm lauter tolle Düfte wahr.

 

Die Geduld und Neugier ging Richtung Endstadium.
Nana war bald nicht mehr zu halten, aber Elva und Finja waren die absolute Krönung.

Eisbär Finja u. Eisbär Elva - Warten  auf Stroh...oh oh...macht froh  - Tiergarten Nürnberg

Große Einigkeit zwischen Elva und Finja. ♥

 

Endlich ging die Tür auf und zu dritt ging es ins gemütliche Stroh.
Ja, es machte bestimmt richtig froh.

Ich war noch einige Zeit im Tiergarten Nürnberg und versuchte mein Glück bei den anderen tierischen Bewohnern. Elva, Finja und Nana, die Dreieinigkeit ließen sich nicht mehr blicken.
Sie haben ja so recht, Stroh im Dezember ist einfach zu herrlich. ♥

Ich wünsche euch viel Freude mit dem Nürnberger Eisbärenmädels und einen fröhlichen Mittwoch.

Bis bald eure

Manuela - Eisbärblond - 2022

*Besuch vom 09.12.2023

2 Kommentare

  1. Das ist aber wirklich wieder eine lustige Geschichte mit dem Stroh,liebe Maanuela!
    Was wissen denn wir,wie wichtig sowas fürdie Eisbärchen und überhaupt für die Tiere ist. 🥰
    Und es gab ja auch schon mal jemanden,der daraus Gold spinnen konnte,aber diese drei guten Mädels sind ja auf jeden Fall schon mal goldig! 💓💓💓

    Einen guten Mittwoch für dich und ganz liebe Grüße von Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert