8 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Manuela,
    leider habe ich erst heute Deinen Adventskalender entdeckt, deswegen fehlen bei den ersten 3 Türchen meine Kommentare!
    Bei der Suche nach unserem SchlaWiener kann ich vielleicht behilflich sein. Er ist nämlich eigentlich kein Eisbär, er sieht nur so aus! Aus diesem Grund ist er von Kälte und Schnee nicht so doll begeistert und wartet lieber im Nebenzimmer der Waldschänke das erste Tauwetter ab! Dort ist nämlich ein warmer Kanonenofen, an den sich unser “Eisbär” liebend gern kuschelt, während er Leckereien verdrückt, die ihm bereitwilligst vom Personal geliefert werden! Sachertorten, zwischendurch jede Menge Steaks, Weintrauben und andere Gutsis! Sie haben ihm auch einen kleinen Autoreifen zum Spielen gegeben; damit ist er nicht so glücklich, denn er ist sehr klein. Aber das Personal der Waldschänke hat bei einem größeren Reifen berechtigte Angst um die Fensterscheiben!
    Liebe Grüße,
    Heidi aus Erlangen

  2. Ja, wo isser, der Felix :??:
    Ich schätze mal, er wird in seiner Kammer ausruhen. 😉
    “Wenn Vera schläft, warum soll ich rauskommen” ❓

    Liebe Manuela
    Es tut mir ja leid, dass Du den Aufstieg bei der Kälte umsonst
    gemacht hast – eigentlich eine Frechheit von Felix. :))
    Besseres Winterwetter bekommt er nicht mehr. :no:

    Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende! 🙂

    Herzliche Grüsse
    Crissi :wave:

    • Huhu Crissi,
      Felix macht nur DAS wozu er Lust hat und genau DAS gefällt mir an unserem EisbärenSchlawiener…:-)))
      DER ist genau RICHTIG…
      Liebe Grüße aus dem verschneiten NürnBÄRg

  3. Liebe Manuela,

    Felix ist auf Reisen gegangen, und zwar zum Flöckchen, das bald Geburtstag hat, und bringt ihm leckere Nürnberger Lebkuchen mit.

    Eisbärige Grüße aus Konstanz
    Heidi

  4. Hallo Manuela,

    morgen ist doch großer Knut-Geburtstag, da wird er dann wieder in Berlin auftauchen. 😉

    Obwohl die Theorie von dem warmen Ofen in der Waldschänke… Ich hab den auch schon zu schätzen gelernt. :yes:

    LG Elke

  5. Liebe Manuela,

    ich bilde mir ein, ich hätte ihn eben in diesem großen Möbelhaus mit dem “roten Stuhl”,
    in der Kinderzimmer-Abteilung gesichtet….

    Verkaufen die dort nicht auch XXL-Baby Stubenwägen?

    Liebe Grüße

    Charlotte

  6. Liebe Manuela,
    auch ich habe heute erst heute Deinen Adventskalender entdeckt. Eine wunderbare Idee!

    Ja wo mag denn nur der Felix sein? Vielleicht ist er auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt, Weihnachtsgeschenke für seine Vera kaufen.

    Liebe Grüße
    Inge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.