Gregor & Aleut…Papi hat UNS zum Fressen gern ;-)

Zum Fressen gern - Eisbär Felix, Eisbär Vera und Eisbär Gregor - Tiergarten Nürnberg - 07 2011

KEINE Angst, Eisbär Felix hatte seine Eisbären-Buben NICHT zum Fressen gern.
Gregor und Aleut laufen putzmunter durch ihr Gehege. 😀

Die Kalkfarbe kommt weg

Vera hat als anständige Hausfrau beschlossen, die Scheiben gründlich zu putzen, und ganz besonders die Vordere, damit sie ihren Teilzeit-Gefährten Felix ordentlich beobachten kann.
Ja und was Vera angefangen hat, hat das Pflegerteam am Nachmittag fortgesetzt.
Peu a peu werden jetzt die Gehegescheiben von der Kalkfarbe befreit. 🙂

Vielleicht hat das regnerische Unwetter gestern Abend den Rest noch von den Scheiben genommen. Soviel Wasser auf den Straßen habe ich schon lange nicht mehr gesehen.
Sommer ist etwas ANDERES. 🙄

Auf alle Fälle machen mir die Beobachtungen bei der Familie VeLix großen Spaß. Auch den Esibärenkinder macht klarer Sicht an den Scheiben einen Riesenspaß, schließlich gibt es nun Papa-TV vom Allerfeinsten 🙂

Fotos wurden geknipst. Viel Spaß damit!

Kleiner Ersatz für den geschlossenen webshots Account „ElaNuernberg3“:

VeLixBubenBox 29 – 19.07.2011

Bis bald eure ManuELA 🙂

15 Kommentare

  1. Hallo Manuela,

    wow!!!! Ganz total tolle Bilder von einer schrecklich netten Familie! Und so eine amüsante Geschichte hast Du wieder dazu geschrieben!
    Die beiden sind ja außer Rand und Band; das kann noch lustig werden, wenn die Lauser jetzt freies Blickfeld auf ihren Erzeuger haben! Ja, mit einer rundum souveränen, besorgten Mutter kann Bärchen freilich frech sein an der Scheibe! Und der Herr Felix hat tatsächlich wieder an die Scheibe gedonnert? Das ist ja ganz was Neues! Aber Vera hat sicher noch ein Plätzchen frei in ihrem großen Eisbärmamaherzen für ihren SchlaWiener. Aber die Sicherheit der Zwerge kommt zuerst!

    Danke für diesen wunderschönen Bilderreigen; genau die richtige „Kost“ an so einem trüben „Sommer“tag!
    Ich hoffe, du bist gestern trockenen Fußes und trockenen Hauptes nach Hause gekommen!

    Liee Grüße nach Nürnberg,
    Heidi

  2. Hallo Manuela

    Da muss ich mich bei Heidi anschließen , Du hast dich wieder einmal selbst
    übertroffen .
    Absolut tolle Bilder und eine witzige Geschichte dazu .
    Wie schaffst Du es nur immer zur rechten Zeit den Auslöser Deiner Kamera zu drücken ?
    Die Eisbärenfamilie ist besser wie Kino , und dazu noch open Air .

    Danke für das tolle Fotoalbum .

    Liebe Grüße ins Frankenland ,
    Michael

  3. Hallo Manuela,

    das kann ja heiter werden…die Crew vom Aquapark hat wieder für klaren Durchblick gesorgt!

    In Zukunft gibt es also unzensiertes Papa-TV bis zum abwinken!
    Und Felix kann seine Appetithäppchen noch klarer erkennen!
    Ich finde es einfach herrlich!

    Du warst wiedermal zur richtigen Zeit am richtigen Ort und hattest dazu auch noch Deinen goldenen Finger am Auslöser!
    Klasse!!!…wie immer liebe Manuela!

    Vielen lieben Dank für die einmalig schöne Abendunterhaltung!

    Liebe Grüße
    Charlotte

  4. Wow!Sprachlos!

    Was für tolle Fotos, ManuELA.
    Die Kinder Auge in Auge mit ihrem Papa, nur getrennt durch eine Scheibe.
    Das ist schon toll anzuschauen.
    Ich erinnere mich an eine Szene mit Herrn Dörflein und dem kleinen Knut vor der Scheibe und Lars auf der anderen Seite.
    Herr Dörflein meinte, Lars denkt:“Futter“, jedenfalls so ungefähr war das.;)

    Was der Herr Felix wohl denkt:??:

    Seine Vera kennt er ja, aber was glaubt er, was seine Kinder sind? Wir werden es nie erfahren, es ist aber unglaublich spannend und deine Fotos und Texte sind grandios.
    Hat mir viel Spaß gemacht und dafür vielen, vielen Dank.:D

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend UND BESSERES WETTER!!!:yes:

    Liebe Grüße, Brigitte

    • Du lieber Himmel ManuELA,

      gerade habe ich in den Tagesthemen die Wasserfluten bei euch gesehen.Das ist ja wirklich ganz schlimm.
      Hoffentlich bist du mit einem blauen Auge davongekommen.
      Der Tierpark ist hoffentlich auch nicht betroffen:no:

      Liebe besorgte Grüße

      Brigitte

      • Das ist ja total lieb danke der Nachfrage Brigitte,

        ja Nürnberg und Frankenland hat es ganz schön getroffen mit den Wasserfluten.
        Vor meiner Haustür viel auch Regen ohne Ende, aber ich bin Gott sei dank verschont geblieben.

        Der Tiergarten Nürnberg ist so hügelig, da fließt das Wasser gut ab.
        Und die Eisbärenfamilie wohnt fast am obersten Punkt im Tiga, denen gehts gut.

        Alles im grünen Bereich und du musst dich besorgt sein.

        Viele Grüße
        Ela

  5. Liebe Manuela,

    das war jetzt Abendunterhaltung vom Feinsten. Die Fotos mit Fam. VeLix an der Scheibe sind sehr beeindruckend und Nr. 79 ist überhaupt der Hit des Tages. Wie immer, sind alle Deine Bilder wieder super gelungen und die Untertitel dazu zu lesen macht großen Spaß.

    Hab vielen Dank und sei ganz lieb gegrüßt
    Inge

  6. Liebe Manuela,

    deine Bilder sind immer eine Wucht – aber heute habe ich mich ganz besonders amüsiert, am meisten über das Papa TV, Bild Nr. 14 ist mein Favorit … Du hast wirklich ein großes Glück, diese reizende Familie in Natura erleben zu dürfen. Also, vielen Dank, dass du immer alles mit uns teilst 😉

    Frauke

    • Hallo liebe Frauke,

      danke für die netten Worte.:-)
      Ich freue mich ganz dolle, dass ich diese feine Eisbärenfamilie beobachten kann.
      Und da ich das große Glück habe, dass sie in meiener Heimatstadt daheim sind, teile ich dieses sehr gern.

      Viele Grüße
      Manuela

  7. Liebe Ela,

    sche isse, die Box, wie immer. 😀

    Tolle Fotos, klasse Texte. :yes:

    Feine Häppchen.

    Ich bin schon schwer gespannt, wie das jetzt bei dauerhaft klarer Sicht weiter geht. :yes:

    LG und hoffentlich bis bald mal wieder,
    Tina

    • Oje, das könnte womöglich missverstanden werden. 😳

      „Sche isse, die Box“ soll heißen: Schön ist sie, die Box. :yes: 😉

      • Hahahhaha Tina,

        KLASSE…ich hab‘ dich gaaaanz genau verstanden.

        Fränggisch is goar net so leichd…

        Ganz liebe Grüße an dich und TJ
        Manuela

  8. Hallo Manuela

    Ein feines Album! :yes:
    Schön, dass die Scheiben wieder sauber sind 🙂
    – da kann sich die Familie langsam aneinander gewöhnen.
    Für die Buben ist Felix eine Attraktion (und umgekehrt)
    – Vera wird es auch lockerer sehen 😉 , sie weiss doch,
    dass den Kindern nichts passieren kann.
    Komm gut ins Wochenende! :wave:

    Grüssle Crissi 🙂

    • Huhu Elke,

      schön von dir zu lesen. 🙂
      Wie ich sehe geht es aufwärts, ABER immer schön langsam mit den Blicken. gell.

      Pass gut auf dich auf und der Aquapark und die Buben laufen nicht davon…

      LG
      Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.