Gregor & Aleut- DIE KrachMachBuben – *in Bewegung*

Heute bringe ich euch die KrachMachBuben Gregor und Aleut mit.

U.a. beginnen heute die Pfingsferien in Bayern.
Auch dieses Jahr wird es wieder eine Herausforderung für die Stammbesucher des Tiergarten Nürnberg sein. Aber was soll’s, es gibt Schlimmeres.

Es ist natürlich ein wichtiger (Geld)Segen für meinen Heimattiergarten, jeder Besucher und jeder Euro/Cent zählt. Und das zählt.

Und bevor es in dieser Woche hier *bebildert* weitergeht, lassen wir es ordenltich krachen mit den Eisbärenbuben Gregor & Aleut in Motion. Viel Spaß dabei!

Gregor & Aleut – Die Eisbären-Raufbolde – Tiergarten Nürnberg – Frühjahr 2011

Ich wünsch’ euch allen eine feine und kurze Woche.

Bis bald eure ManuELA 🙂

11 Kommentare

  1. Hallo Manuela, :wave:

    die zwei Lauser sind einfach nicht klein zu kriegen. 😉 Aber es macht immer Spaß, ihnen zuzusehen.

    Ich wünsch dir eine schöne Woche und viel Geduld für den Aquapark. :yes:

    LG Elke

  2. Hallo liebe Manuela,

    die zwei Lausbuben sind einfach unwiderstehlich! Da gehts ja ganz schön zur Sache bei den beiden! Aber Gottseidank wacht über allem das liebende Auge von Mama Vera!
    Spitzenmäßig, wie du die zwei rasanten Buben eingefangen hast, vielen Dank dafür!

    Danke auch für deine Pfingstcollage, sie hat mir sehr gut gefallen!

    Liebe Grüße aus Erlangen,
    Heidi

  3. Liebe Manuela,
    was nun bei euch im Tierpark los ist, kann ich mir gut vorstellen. Aber, sobald die Ferien vorbei sind, hast du deine Bär(ch)enfamilie wieder für dich 😉 genieße es, so lange die beiden noch klein sind, sie wachsen einfach so schnell.
    Trotzdem schlägt mein Herz nach wie vor für Flocke & Raspi, die beiden dürfen wohl nicht so oft zueinander und Raspi leidet sehr. Was sagt man dazu?? Vergnügungsparks für Wildtiere sind sowieso absolut nicht nach meinem Sinn.

    Viele Grüße nach Nürnbärg
    Frauke

  4. Hallo Manuela,

    mein lieber Mann, da rappelts im Karton!
    Wie wahr zwei unwiderstehliche süße kleine KrachMachbuben!

    Ich sag’ Danke für Gregor und Aleut in äußerst bewegten Bildern

    und wünsche Dir einen wunderschönen und ruhigen Abend!

    Liebe Grüße
    Charlotte

  5. Huhu ManuELA,

    Ja, da hilft alles nichts, da muss man durch:roll:.Am Vatertag war ich ja im Erlebniszoo Hannover.Meine Güte, war das voll und trotzdem war es schön.
    Und man muss ja wirklich an das liebe Geld denken.Die Einnahmen sind halt wichtig:yes:
    Ist ja bald wieder vorbei und dann hast du die “wildgewordenen Hummeln”;) wieder für dich.
    Bei dem Video kann einem ganz schwindelig werden:)), aber es ist so süß.
    Die Eisbärchen sind sooo süß.
    Danke für die viele Mühe, die du dir immer machst.Ich weiß ja nun, wie zeitaufwendig das ist, aber Spaß macht es ja auch, gell:D

    Liebe Grüße
    Brigitte

  6. Hallo Manuela

    Ein wirklich lustiges Video,
    die Beiden haben eine Energie.
    Macht Spaß, da zuzuschauen. :yes:
    Dank an die Filmmacherin! 🙂

    Liebe Grüsse
    Crissi :wave:

  7. Die Nürnberger Fegerchen sind eine wahre Wonne und der richtige Tagesbeginn. Vielen Dank für diesen Muntermacher, liebe ManuELA.

    Und der “Vorrednerin’ vielen Dank fürs Locken. Hätte ich sonst natürlich wieder versäumt. 🙂

  8. Liebe Manuela,

    Es muss eher heißen: “Gregor and ALeut go to Hollywood!”
    Bei den Beiden kann man Taktik, Geschick, Schnelligkeit und Strategie kennenlernen.

    Dass sie viele Besucher anziehen, ist nachvollziehbar, insbesondere in den Ferien. Des einen Freud’, des anderen Leid.
    Hier ist die Situation auch nicht anders, bin ich froh, wenn die Ferien wieder vorbei sind!

    Als Dein Filmchen vorbei war, fand ich es allerdings schade. Vielen Dank für diese nette und “lehrreiche” Unterhaltung.

    LG ins nördliche Gefilde 🙂
    caren

  9. Liebe Manuela,

    das ist ein Oscar-reifer Kurzfilm!
    Wow, sind die beiden aktiv, erfinderisch, rauflustig, fotogen…. Besonders der ‘brave’ Gregor teilt am Ende ja ganz schön aus.
    Show-down im Aquapark, gut dass Vera immer mal wieder die Temperamentbolzen zügelt, indem sie kurz auftaucht und die Boys beschnuppert.

    Crissi, Dumba und Ludmila, danke fürs Herführen, und dir, liebe Manuela, vielen Dank fürs Zeigen!

    Herzlichst
    Bärgit

  10. Liebe Manuela,

    vielen lieben Dank für´s Teilhabenlassen der niedlichen Ereignisse im TG in jeglicher Form. Verfolge alles mit großem Vergnügen! Hoffentlich bald mal persönlich.

    LG und entspanntes WE-Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.