Eisbär Felix…MEINsch!

MEINsch! - Eisbär Felix - 2014 03 05 - Tiergarten Nürnberg

MEINsch!
Am Aschermittwoch standen der Felix und die Vera auf meinen Programm. 🙂

Wie ihr seht, musste sich der SchlaWiener ordentlich stärken, von Fastenzeit keine Spur und das ist auch gut so. Ein paar Kilogramm Fleisch, Obst und Gemüse verdrückt er zurzeit wie nix der gute und wunderbare Eisbär Felix.

Übrigens, der Beziehungsstatus von den NürnBÄRgern ist mal wieder *off*, d.h., die beiden sind mal wieder getrennt, obwohl sie am Faschingsdienstag zusammen waren, also *on*. 🙄

Vera das Eisbären-Vollweib ist so wie sie ist. Der Felix muss halt irgendwie mit ihr und der Situation klar kommen und umgekehrt genauso.

So schnell kann es gehen! 😀

Nun gut, das war der Stand vom Mittwoch, der Status kann heute schon wieder ganz anders sein. Man weiß das bei den zwei (kapriziösen) Eisbären nie so genau.

Wer Lust und Laune hat, kann die beiden mit Fotos vom Aschermittwoch gern ansehen, der Felix hatte einen echt anstrengenden MEINsch Tag und die Vera musste ihren Unruhe-Zustand ausleben. Viel Spaß damit!

Vera & Felix – 05.03.2014

Ich wünsche euch ein traumhaft schönes Wochenende, es soll ja schön sonnig werden.
Also raus aus den Federn. 😉

Bis bald eure ManuELA 🙂

3 Kommentare

  1. Hallo liebe Manuela,

    ja, da liegen unsere beiden Bärlis mit ihrer Beziehungskiste voll im Trend. Sogenannte “On/Off”-Beziehungen sind in Hollywood der letzte Schrei!
    Ich freu mich, dass der Herr Felix so einen guten Appetit hat und so entspannt in der Sonne liegt!

    “Speedy Gonzales” nebenan, unsere liebe Frau Vera tut mir schon leid; diese Hormone und Frühlingsgefühle und Saison des amoures sind ja wirklich ‘ne vertrackte Sache! Da drücken wir mal die Tatzen, dass sie sich wieder beruhigt.

    Aber was man so hört, so sind in Deutschland etliche Eisbärladies in ihren Gehegen auf Dauerwanderschaft. Geteiltes Leid ist halbes Leid-:):-)

    Ich danke dir für eine tolle VeLixBox und die amüsanten Kommentare dazu!

    Liebe Grüße aus ER
    Heidi

  2. Liebe Manuela,

    für Felix möchte man sich wirklich schon selbst als Teilzeitkraft zum Kuscheln zur Verfügung stellen ;)!
    Hast du schon mal wieder von den Buben gehört?

    Danke und liebe Grüße von Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.