Tierischer Mischmasch – Tiergarten Nürnberg – 2014 04

Tierischer Mischmasch - Tiergarten Nürnberg - 2014 04 -

Zum Anfang des Jahres bringe ich euch aus dem alten Jahr den TIERISCHEN MISCHMASCH aus dem Tiergarten Nürnberg mit.

Wenn ihr im jungen Jahr noch Zeit und Muse habt, dann würden sich die tierischen Nürnberger über eure Aufmerksamkeit sehr freuen. 😉
Viel Spaß damit!

Tierischer Mischmasch – Tiergarten Nürnberg – 2014 04

***

Neues von Delphinmädchen Nami

Wie bereits aus den Medien bekannt ist unser Delphinmädel Nami zweimal täglich für eine halbe Stunde im Delphinarium zu sehen. 😀

Ich hab’ das süße Kind bereits gesehen, und ich muss sagen, was für ein flotter Feger.
Leider ist mir (bis jetzt) kein vernünftiges Bild gelungen. Nami ist jetzt schon eine grandiose Schwimmerin und hält ihre großartige Mama Sunny ganz schön auf Trab.
Außerdem möchte die kleine und vor allem lebhafte Delphindame auch schon eigene Wege erkunden und sozusagen *ausbüxen*, und weil das so ist, nennt sie unser Tiergarten-Chef Dag Encke liebevoll *kleine Anarchistin*. 😉

Ich freue mich tierisch, dass es Nami so gut geht, und wenn weiterhin alles gut läuft, wird das kleine Fräulein uns jetzt und ganz besonders im Frühjahr ganz viel Freude bereiten. 😀
Deswegen ein GROSSES Dankeschön an die Pfleger der Lagune und Tierärzte, die sich in Tag- und Nachtschichten liebevoll und mit viel Fürsorge um ihre jüngste Bewohnerin gekümmert haben. 🙂

***

Neues von Eisbärenmama Vera und dem Mini

Und nun zu Eisbärenmama Vera. 🙂
Vera und dem Eisbären-Mini geht es prima. 😀

Vera macht sich einmal täglich ein frisches Strohbett und geht, alle paar Tage, an den Wasserhahn, um frisches Wasser zu trinken. Feste Nahrung fordert Frau von und zu Aqua Park bis jetzt noch nicht ein.
Das Kleine trinkt kräftig und wächst und gedeiht 😀

Es sieht alles ziemlich gut aus, trotzdem sollten die Däumchen für die Tierkinder weiterhin gedrückt bleiben, es schadet ja niemanden. 😉

***

So das war’s aus NürnBÄRg, ich wünsche euch einen schönen ersten Sonntag im neuen Jahr.

Bis bald eure ManuELA 🙂

5 Kommentare

  1. Hallo liebe Manuela,

    das ist wirklich ein feiner Bilderreigen von den tierischen Stars aus dem Tiergarten! Daisy und Puruto sind einfach herzerwärmend!

    Über die guten Nachrichten von Nami und Vera und ihrem Zwergle hab ich mich natürlich besonders gefreut! Trotzdem geb ich dir recht: weiter Daumen drücken bitte! Schaden tuts ja nicht!
    Auch von mir ein herzliches Dankeschön an das LagunenTeam und die Ärzte! Sie haben einen tollen Job gemacht. Und wenn man bedenkt, dass auch wir um das kleine Delfinmädel gebangt haben, dann kann man sich in etwa vorstellen, wie groß der Stress für die PflegerInnen war!

    Schmunzeln musste ich über Ihre Hoheit Vera von und zu Aquapark – ich hab sie mir beim “Betten machen” vorgestellt!

    Vielen Dank, dass du uns auch im Neuen Jahr wieder mit den “breaking news” aus dem Tiergarten versorgst; das weiß man doppelt zu schätzen, wenn man wie ich momentan zur Tiergarten-Abstinenz verdonnert ist! 🙂

    Bevor mein “Roman” noch länger wird schicke ich dir liebe Grüße von Südstadt zu Südstadt!
    Heidi

  2. Liebe Manuela,

    wie froh wäre ich,hier in Plauen auch solch einen lieben Ort zu haben!Da wäre das Alleinsein halb so schwer.Aber durch dich kann ich ja mit teilhaben,lieben Dank!
    Für Nami,das Eisbärkleinchen und “Frau Holle” Vera 😉 die allerbesten Wünsche!

    Dir auch schönen Sonntag und liebe Grüße von Brigitte.

  3. Liebe ManuELA – Standing Ovations für diese tolle Fotoauswahl an Top-Bildern aus dem Jahr 2014 aus Deinem Fundus. Ein Bild schöner als das andere. Tolle Farben. Teils stimmungsvoll, teils geradezu witzig. Ich könnte jedes Foto einzeln kommentieren, aber das hat diese Ausbeute gar nicht nötig und ich würde Dein Publikum nur langweilen. Viele der schönen Tiergesichter haben mich aber fasziniert. . . . Nochmals die besten Wünsche für das ganze gerade angelaufene Jahr 2015 und weiterhin viel Freude an Deinen Zoobesuchen und Deiner Blog-Arbeit (auch zur Freude Deiner Blog-Besucher, auch der nur sporadischen 😉 ).

  4. Hallo Manuela

    Das mit Nami habe ich neulich in der Süddeutschen gelesen,
    da war ein größerer Artikel mit Fotos drin. Ein süßes Kind.
    Hoffen wir, dass alles weiter gut läuft, genauso wie für
    Veras Baby. Für beide Kinder sind alle Daumen gedrückt.

    Liebe Grüße
    Chris

  5. Hallo Manuela, :wave:

    alle tierischen Bewohner sind toll, aber mir haben es natürlich die roten Pandas und auch das schottische Hochlandrind, dass du so witzig fotografiert hast, besonders angetan. Ich freue mich auch immer, Thar zu sehen. Ich weiß noch, wie sein Leben auch mal am seidenen Faden hing…

    Schön, dass es dem Bärchen gut geht. 😀 Du weißt ja, dass ich dann wieder öfters komme? 😉 Ich freue mich auch riesig, dass es dem kleinen Delfinmädchen so gut geht. Nicht auszudenken, wie der Tiergarten trotz der tollen neuen Anlage wieder ins Gerede gekommen wäre.

    Liebe Grüße
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.