SIEBZEHNTER FreitagNachmittag bei VeLix!

Siebzehnter. Eisbär VERA - Tiergarten Nürnberg - 17.09.2010

Siebzehnter. Der nur ein Kurzbesuch bei den eisbärischen Pelzkugeln war.

Und wie so oft war ich “nur” bei der Leckerlis-Verteilung bzw. Nach-Leckerlis-Verteilung
bei Vera und Felix, bei dem mein Augenmerk mehr auf Felix gerichtet war.
Ob Vera böse auf mich ist? 😕

Ja und dann haben mich doch noch die Schneeleos aufgehalten, die waren so fein zu sehen. Aber ich musste dann doch gehen. 😉

Bilder wurden geknipst. Viel Spaß!

Kleiner Ersatz für meinen geschlossenen webshots account “ElaNuernberg3”:

VeLixBox 36 – 17.09.2010

Bis bald eure ManuELA 🙂

9 Kommentare

  1. Hallo liebe Manuela,

    zuerstmal sag ich einfach NUR Danke, es ist total lieb von Dir auf “MICH” hinzuweisen!

    Es gibt tatsächlich die nächsten Tage so Einiges über VeLix’s Tochter
    samt Schwiegersohn zu erzählen!

    Aber wie schön zu wissen, dass es auch Vera+Felix gut geht und es ist einfach herrlich zu sehen, wie sich der Herr Papa auch über ein Straußenei freuen kann wie ein kleines Kind!

    Pia, Mia und Kim hast Du ja genau zur richtigen Zeit vor Deine Linse bekommen…
    mein Gott sind die Mädels mittlerweile schon gewachsen, naja kein Wunder bei dem riesen Appetit!

    Vielen lieben Dank für die tolle Abwechslung während meiner “Arbeit”

    mit ganz lieben Grüßen zum Wochenende

    Charlotte

  2. Diese ManuELA-iniziierten FELIX- und/oder Vera-Selbstgespräche sind immer wieder köööstlich! Danke. Danke auch für den Link zu Charlotte und über sie und über RIA, die “Stille Leserin”, zu den ebenfalls tollen Fotos von Patrick Gautey.

    Auch Deine Fotos vom “Rest”-Tiergarten der Stadt Nürnberg gefallen mir sehr. Es gilt nur das Gleiche wie bei Charlotte schon erwähnt: wie sollen wir diese tollen Angebote alle noch nutzen und wahrnehmen können!? Tipps erwünscht!! 😉

    • Dumba wenn ich DAS wüsste, würde ich dir gern einen wertvollen Tipp geben.

      Ich habe mir wenige Blogs/Foren rausgepickt, die ich besuche.
      DAS bedeutet aber KEINERLEI Abwertung für Blogs/Foren die ich nicht oder wenig besuche. Da ich selbst einen kleinen Blog “betreibe”, weiß ich wieviel Herzblut, Arbeit und vor allem bedingungslose Liebe in der Sache liegt.
      Deswegen ist meine Wertschätzung gebenüber jeden Bloginhaber/Forenbetreiber immens hoch.

      Ich hatte schon einen tierischen/eisbärischen NetzOverload, da bleibe ich der Sache ein paar Tage fern und bin dann am sotieren und aufteilen.

      Sonst biste reif für WAS auf immer… 😉

      Viele Grüße von N nach B
      ManuELA

  3. Hallo Manuela,

    wieder ein tolles Album. Beeindruckend fand ich das Ei in den großen Tatzen von Felix. Er hat es aber ja dann geschafft. Die Schneeleo-Mädels wachsen wirklich enorm. :yes:

    LG Elke

  4. Hallo Manuela

    Das Straußenei für Felix ist ja wohl der Hit. Crazy Egg mal anders. 😉
    Pia, Mia und Kim haben mir auch wieder sehr gefallen. 🙂
    Und Vera kommt dann doch mit einigen Bildern zu ihrem Recht. :yes:
    Ich bedanke mich für die Fotolieferung und wünsche dir einen erholsamen Sonntag.

    Liebe Grüsse
    Chris :wave:

  5. Hallo liebe Manuela,

    vielen Dank für ein so vielseitiges VeLix-Album! Es ist Dir wie immer sehr gut gelungen! Die Schneeleos werden auch immer hübscher!

    Der absolute Hit sind für mich die Bilder von Felix’ Tauchgang nach dem Straußenei, und sein anschließender erfolgreicher Kampf damit! Einfach suubbääää!

    Ganz liebe Grüße,
    Heidi aus Erlangen

  6. Liebe Manuela,

    Felix und das StraußenEi, einfach köstlich, diese Szenen bildlich zu beobachten 😀
    Mein Favorit war der Tauchgang 😀
    Auch Vera hat noch eine kleine Aufmerksamkeit von Dir bekommen und Mia&Kim mit ihrem VogelFutterKampf machen sich gut vor der Kamera 😀
    Herzlichen Dank für diese erfrischenden Bilder 😀

    nun wünsch’ ich Dir ein schönes Wochenende
    mit lieben Grüßen,
    Ute

  7. Liebe Manuela,
    .
    eine schöne Geschichte, die Du da wieder gezaubert hast. Es macht einfach
    Vergnügen, nicht nur die schönen Bilder zu sehen, sondern auch die witzigen
    Kommentare des Schlawieners. Das Grevyzebra ist hochträchtig und die Schnee-
    leos machen es den Tigern nach: Bald haben sie die Größe ihrer Mutter.
    Besten Dank für die schöne Geschichte.
    .
    Liebe Grüße – Reinhard

  8. Liebe Manuela,
    es hat großen Spaß gemacht, mit Dir gemeinsam Felix beim Ei-Knacken zuzusehen.
    Es war an der Zeit wieder einmal mit Dir, wenn auch nur kurz, im Aquapark zu sein.
    Liebe Grüße
    Inge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.