Felix DER FanBeauftragte spricht ;-) :-)

Eisbär Felix DER FanBeauftragte spricht im Tiergarten Nürnberg

Hallo liebe Fans,

so jetzt geht es an das Eingemachte. 🙂

Mit klugen Sprüchen ins 1/4- Finale

Hopp oder Top lautet die Devise!
WIR müssen uns frisch ans Werk machen, damit die Algerier uns nicht ans Leder gehen. 😉

Na, fällt euch was auf?!
Wie ihr seht haue ich frank und frei, die eine oder andere Redensart locker-flockig in das/den Blog.
Wie schön, ihr habt’s schon bemerkt, ich liebe Redensarten, Sprüche und Zitate. 😉
Kluge Köpfe haben sie kreiert und sie passen meistens wie die Faust aufs Auge.

Auch in der Fußballszene haben sie sich verbreitet DIE Fußball(er)zitate, viele Spieler, Trainer und vor allem Fußball-Experten haben da viele weise, geniale und vor allem lustige Worte von sich gegeben.

Anbei ein paar Kostproben:

Ingo Anderbrügge – Das Tor gehört zu 70 % mir und zu 40 % dem Wilmots.
Michael Ballack – Ich habe keine Rituale, bloß die Dinge die man immer gleich macht.
Berti Vogts – Ich glaube, dass der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen kann.
Erich Ribbeck – Es ist egal, ob ein Spieler bei Bayern München spielt oder sonst wo im Ausland.
Max Merkel – Wenn der Kaiser spricht, legen sogar die Engel ihre Harfen beiseite.
Bela Rethy – Das da vorn, was aussieht wie eine Klobürste, ist Valderrama.
Franz Beckenbauer – Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage.

Amüsant, gell! 😀

WIR und der Fanbeauftragte geben Gas

Soweit so gut, aktuell hilft WIR aber kein blöder Spruch auf Lager, sondern knallharte Fußballfakten und das heißt WIR gegen Algerien.
Kinners, nachdem ich die spannenden Begegnungen unsere WM-Mitstreiter am Wochenende gesehen habe, müssen WIR uns ganz schön ins Zeug legen.
Die algerischen Spieler werden sich nicht verstecken, und deswegen erwarte ich von WIR – Einsatz, Kampfgeist und natürlich das BESTE Fanprogramm aller Zeiten. 😛

WIR singen so laut WIR können UNSERE Nationalhymne, WIR wedeln kraftvoll UNSERE Flagge, WIR tragen SchwarzRotGold in UNSEREM Herzen oder wo auch immer, WIR sind in BESTlaune und WIR gönnen UNS DAS eine oder andere gute Schlückchen. 😉

Heute – 30.06.2014
Deutschland : Algerien
live um 22.00 Uhr im ZDF aus dem Estádio Beira-Rio in Porto Alegre

Ihr Lieben, bevor ihr euch euren immens wichtigen WIR-Einsatz widmet, könnt ihr euch, bei Lust und Laune, gern die Vera und meine Wenigkeit anschauen.
Die Ela war am Freitag da und hat uns mal wieder fotografisch festgehalten. Viel Spaß damit! 😉

Vera & meine Wenigkeit – 27.06.2014

Leute, ihr wisst heute zählt das Ganze, halbe Sachen gibt’s nicht mehr, deswegen lasst es ordentlich krachen, damit WIR das Viertelfinale erreichen.

Wie immer zähl’ ich auf euch und wünsche WIR ein fantastisches Fußballspiel.

Bis bald euer Felix, DER FB 🙂

4 Kommentare

  1. Verehrter, lieber Herr Felix,

    wieder einmal haben Sie uns aufschlussreiche, informative Hintergrundinformationen geliefert! Dafür danke ich Ihnen und der bienenfleissigen FB-Sekretärin, der Frau ELA! Sieht ganz so aus, als müssten WIR heute abend unser FanProgramm mit högschdem Einsatz absolvieren, deshalb werde ich heute auch mal trotz defekter Stimmbänder bei unserer Nationalhymne mitsingen! Vielleicht hilft es ja!

    Der lieben Frau ELA danke ich zusätzlich noch für eine zauBÄRhafte VeLixBox, mit einem prächtigen, gutaussehendem Herr Felix und einer högschd kapriziösen Königin vom Aquapark! Über ihre Neigung, schon Ende Juni ihre Wohnung für längere Zeit nicht zu verlassen, werde ich nachdenken, wenn die WM vorbei ist.

    Ich wünsche Ihnen, der Frau ELA und allen FB-und WIR-Fans einen fröhlichen und für WIR erfolgreichen Fußballabend!

    Ihre Frau Heidi aus Erlangen

  2. Liebe Manuela und lieber Felix,

    das waren wieder sehr schöne Minuten jetzt auf euerer Seite,dankeschön!
    Natürlich stehen wir alle hinter “WIR”.

    Liebe Grüße,auch an Vera,
    Brigitte.

  3. Huhu lieber Herr Felix,

    da kann ich nur sagen

    Dir und der lieben Frau ManuELA wünschen wir allerbeste Nerven!!!!!!!!!!!!

    LG
    Buddy und Brigitte

  4. Mensch Herr Felix,

    das war aber knapp. Aber egal, es hat gereicht. :yes:

    Und als nächstes müssen halt die Franzosen heim fahren. 😉

    LG Elke

    PS: Sie und Frau Vera sehen sehr gut aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.