Eisbär Charlottes WIR-Anpfiff! ;-) :-)

Eisbär Charlottes WIR-Anpfiff! - Tiergarten Nürnberg - 20.03.2018

Hallo und (H)ola liebe Fans,
ich bins eure Charlotte und in Sachen Fußball WIR-mäßig unterwegs. 🙂

Eigentlich habe ich gar keine Zeit, da ich mich GEMEINSAM mit Papa um unseren (geliebten) Club kümmern muss, der macht uns nämlich seit einigen Wochen große Sorgen. 🙄
Auf gut deutsch, der spielt so einen Drecks-Fußball, dass Papa und ich irgendwie das Gefühl nicht loswerden, dass der ruhmreiche Verein keinen Bock hat, in die 1. Fußballbundesliga aufzusteigen.

ABER da WIR ein ereignisreiches Fußballjahr vor uns haben, habe ich mich einfach mal für so ein (unnötiges) Fußballfreundschaftsspiel erbarmt. 🙄
Mein Erzeuger Felix macht da einfach nicht mehr mit.
O-Ton Papa Felix: Mein pelziges Nervenkostüm reicht zurzeit nur für meinen ehemaligen Heimatverein und ich meine damit nicht Rapid Wien. 😎

Ok, lassen WIR das mal so im Blog stehen und reden mal über Jogi und seine Jungs. 🙂
Die treffen heute fröhlich und freundschaftlich mit frischen geschichtsträchtigen grünen Auswärtstrikots auf los niños españoles.

Die Begegnung gegen Spanien ist das erste Spiel von vier Testspielen, dass der amtierenden Weltmeister also WIR bestreitet, bevor die Titelverteidigung in Mütterchen Russland im Juni losgeht. 😉

Boah! Die Titelverteidigung wird echt hardcore sein, d.h. in der Vorbereitungszeit wäre merkeln ein absolutes No-Go. Deswegen müssen Jogis Jungs und WIR einfach cremig bleiben, damit WIR bei Onkel Putin ordentlich abliefern. 😎

Also damit das heute schon ein guter Anfang wird, müssen WIR ran.
Am besten mit Papas ©DASFANPROGRAMM oder/und mit viel Eisbären*. 😉

MEINE Eisbären-Verwandschaft

*Als Erstes meine kleine Halb-Cousine aus Gelsenkirchen, ist sie nicht süß?!

 

*Und dann wäre doch noch eine niedliche Halb-Cousine oder ein Halb-Cousin aus dem Highland Wildlife Park in Schottland.

 

*Und da wäre noch meine Cousine Nora aus Wien. Die hat jetzt einen Kumpel den Ranzo und ich bin richtig neidisch. Ich will auch einen Kumpel oder eine Kumpeline mit denen ich meine Kräfte messen und spielen kann. Menno! 😐

 

*Und ich hätte auch gleich einen Vorschlag, dass ist Nori(nk)a aus dem Zoo Brünn. Der EisbärenNachrichtenDienst meldet, dass die junge Eisbärendame bald in eine nigelnagel neue Immobilie in Rostock einzieht. Ich will das auch, und ich will ich mit ihr spielen.

 

*Und falls die Ela rechtzeitig mit ihren Bastelarbeiten fertig wird, ja dann gibt es den Eisbären MORGEN viel ausführlicher. Schaut doch einfach vorbei! 😉

Eisbär ANTONIA - Zoom Gelsenkirchen - 15.03.2018 - 1

Tja, und wenn euch das alles nicht zusagt, dann:

Macht doch, was ihr wollt, Hauptsache WIR haben Spaß
. 😛

Auf ein cooles Spiel!
Charlotte WIR-Baerchen -Unterschrift

5 Kommentare

  1. Elke1965

    Liebe Charlotte,
    was hast du doch für eine niedliche Verwandtschaft. 🙂 Und ich würde dir von Herzen auch endlich einen Kumpel oder eine Kumpeline wünschen. In Brno habe ich letztes Jahr Noria besuchen können und ich glaube auch, ihr würdet ein tolles Team in Rostock bilden. Ich drücke dir die Daumen!
    Tja, der Glubb….. Auch mich fragen schon Kollegen in Frankfurt, warum wir denn nicht aufsteigen wollen… Das muss besser werden. Vielleicht hilft ja die Länderspielpause dem Glubb.
    WIR drücke ich heute Abend mächtig die Daumen. Ist ja ein Ehrenspiel gegen Spanien.
    Und auf Antonia freue ich mich sehr. 🙂
    LG Elke

    • Huhu Elke,
      “WIR” hoffen auch auf, dass die Länderspielpause unserem Glubb wieder Kraft, Können und Siege bringen.
      Schönes Wochenende und viele Grüße von
      Cluberer und CluBÄRer 😉 🙂

  2. Liebe Charlotte, das ist doch schon nicht mehr feierlich mit Eurem Clubb. Dir wünsche ich auch bald ein wunderschönes neues Zuhause und Spielkameraden oder Kameradinnen.Man hat ja fast den Eindruck, als ob man Dich in NürnBÄRg vergessen hätte. So geht es doch nicht weiter. Rostock wäre doch super fein auch für Dich. Ich wünsche es Dir von Herzen. LG.Ursel

  3. Liebes Charlottchen,
    für WIR sind natürlich alle Daumen gedrückt und für die Nürnberger Jungs nicht weniger!
    Deine allerliebste neue Verwandtschaft ist sooo knuffig!
    Ich wünsche dir auch ganz sehr dolle und von Herzen ein feines neues Zuhause mit lieber Kumpeline,so,wie du denkst,wäre es prima-Daumendrück!!!
    Aber ganz sicher guck ich morgen wieder hier rein.
    Liebe Grüße,auch an die Frau Ela von Brigitte.

  4. Liebes Charlottchen,
    wieder einmal vertrittst du kompetent deinen Papa! Der Glubb ist momentan kein lustiges Gesprächsthema aber wenn du und dein Papa nach Lösungen sucht, dann könnte es ja vielleicht doch noch was werden.
    Kennt man ja: die Hoffnung stirbt zuletzt – aber was den Glubb angeht; also net bös sein. der liegt schon in den letzten Zügen.
    Heute abend werden wir natürlich das volle Felix-Fan-Programm abspulen; Freundschaftsspiel hin oder her!
    Ich hoffe für dich, dass du auch bald einen Kumpel oder eine Kumpeline zum Spielen bekommst; du hast es dir ehrlich verdient, dass sich die “Verantwortlichen” mal um dich und deine Zukunft kümmern!.
    Liebe Grüße, auch an die Frau Ela und den verehrten Herrn Papa,
    deine Heidi aus Erlangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.