Eisbär Charlotte…Psst! Ich verstecke mich! :-)

Eisbär Charlotte - Ich verstecke mich - Tiergarten Nürnberg - 10/2018

Nein, ich verstecke sie nicht, ich zeige sie euch.
Die feinen Eisbärinnen aus Nürnberg von letzter Woche gibt es gleich zum Wochenanfang.

Die kommentierte Fütterung war sozusagen in den Startlöchern und Charlottchen hatte sich akribisch darauf vorbereitet. Ziemlich lässig wartete sie auf ihre Pflegerin Bina, die bald auf der Empore zu sehen war.

Die Fütterung war am Laufen. Das ist meistens der Moment, wo auch Vera auf einmal hellwach ist. Das kulinarische Angebot war ganz nach dem Geschmack von der Königin vom Aquapark.

Lotte hatte bereits gut gespeist. Da machte sie sich es im schönsten Sonnenschein richtig gemütlich. Die Tatze, die mega roch, wurde abgeschleckt ohne Ende.

Der späte Nachmittag nahm seinen Lauf und das Lottchen hatte eine grandiose Idee. Sie zog sich einfach zurück, in ihrem geliebten “Wäldchen” auf der Anlage.

Und weil das so war, wollte ich Charlotte einfach nicht länger stören. Vera war bereits verschwunden und ich machte eine kleine Runde im Tiergarten Nürnberg, der am 4. Oktober echt gut besucht war.

Aber bevor ich heimging schaute ich nochmal im Aquapark vorbei. Und da lag das Lottchen wunderbar entspannt in ihrem “Versteck” auf ihrer Anlage. Und das in den schönsten Herbstfarben. Beseelt von der jungen Eisbärendame ging ich dann endlich Richtung Ausgang.

Wie immer gibt es die frisch gebastelte Bilderbox mit Charlotte und Vera auf flickr.
Viel Freude damit!

Vera und das Lottchen – 04.10.2018

Ich wünsche euch eine schöne neue Woche.

Bis bald eure

10 Kommentare

    • ElaNuernberg

      Ja Christa, es ist das berühmte Wäldchen, das Rasputin schon so gern “bewirtschaftet” hattte.

      Danke, für Rückmeldung zwecks Blogbeiträge. Es zwar nicht mein Email Subscribers, aber wenn es über den wordpress.com Reader geht ist es doch auch gut.

      Viele Grüße zurück
      ManuELA

  1. Gabriele Matzke

    Diese Bilder sind preisverdächtig…
    Ich wünsche mir für Charlotte für ihre Zukunft eine wunderschöne Anlage, am liebsten in Rostock.

    • ElaNuernberg

      Dankeschön!

      Rostock wäre sicherlich eine schöne Alternative für Charlotte.
      Zwei Eisbären Noria und Akiak sind ja schon dort.

  2. Guten Morgen liebe Manuela,

    na, das war aber mal ein eisBÄRiges Verwöhnwochenende! Felix, Nanu, der knuffige kleine “Wee-Hamish” – und mit unserem bildschönen Charlottchen fängt die Woche auch gleich eisBÄRig an!
    Ich schicke ein herzliches “Dankeschön” nach NürnBÄRg für eine super feine Vera+Lottchen- Box!
    Die beide sehen einfach mega gut aus; schade, dass Ihre Majestät schon für die Winterruhe probt und deswegen meistens in ihrer muggeligen Kemenate ist. Aber trotzdem taucht sie lange genug auf, damit ihre zweibeinigen Untertanen, bzw. Bewunderer, ihr huldigen können!

    Ich wünsche dir einen stressfreien Wochenbeginn und schicke liebe Grüße in die Runde – besonders an dich und nach Plauen!
    Heidi aus Erlangen

    • ElaNuernberg

      Danke Heidi!
      Die Eisbären und ich geben unser Bestes.

      Liebe Grüße aus Nämberch
      ManuELA

  3. Brigitte Beier

    Holla,die Waldfee :)!

    Ein feiner Wochenanfang ist das mit den beiden guten Eisbärmädels,liebe Manuela!

    Liebe Grüße an dich und natürlich auch an Heidi von Brigitte.

  4. stubulinski

    Ein sehenswertes Album von der hübschen Charlotte, die ihrer Mama Vera an Attraktivität nicht nachsteht, obwohl sie ja ganz und gar Papas Tochter ist.

    Charakterlich kann man über’s Charlottchen auch nur das Beste sagen: Sie ist intelligent, verspielt, bewegungsfreudig, sportlich, umgänglich und lustig, hat einen gesunden Appetit und weiß, was ihr gut tut.

    Ob das reicht als Berbungsschreiben für einen schönen Zooplatz mit Spielkameraden. Wir wollen es so hoffen.

    Danke für die wunderbaren Aufnahmen und liebe Grüße,
    Kristina

    • ElaNuernberg

      Liebe Kristina, deinen herzerfrischenden Kommentar leiten wir doch am besten zu Eisbären-Elite-Partner weiter, oder?

      Einfach Großartig!

      Merci und viele Grüße zurück
      ManuELA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.