BÄRige Neuigkeiten – 08012019

BÄRige Neuigkeiten 2019-2021

Zum Dienstag bringe ich euch mal wieder BÄRige Neuigkeiten mit.
Wir schauen mal wie die Lage in den diversen Eisbären-Kinderstuben so ist.

Deutschland/Berlin – Tierpark Berlin
Eisbärin Tonja und ihr Kleines geht es gut. Silvester wurde überstanden und der Mini wächst und gedeiht. Einfach prima.

 

Dänemark/Kopenhagen – Zoologisk Have
Auch bei Eisbärin Lynn läuft alles prima. Der Eisbären-Mini und Mama sind wohlauf.
Super!

 

Kanada/Zoo sauvage de Saint-Félicien
Bei den Eisbärinnen Aisaqvak und Milak sieht es auch wunderbar aus. Die Kleinen entwickeln sich prima. Ganz toll.

 

Aus dem Dierenrijk in Nuenen/Holland gibt es nichts Aktuelles von Frimas und ihren Zwillingen. Ich gehe davon aus, dass das ein gutes Zeichen ist.

Dafür gibt es evtl. Neuigkeiten aus Marineland/Antibes.
Ein asiatischer Eisbärenfan polarbearologist ursus maritimus hat am 5. Januar 2019 ein Video von Eisbärin Flocke veröffentlicht. Das Filmchen ist aktuell und zeigt Flocke auf ihrer Außenanlage in Marineland.

 

Ich bin jetzt mal vorsichtig optimistisch und gehe davon aus, dass Flocke keinen Nachwuchs hat. Vorsichtig optimistisch da ich dem geliebten Flöckchen fast alles zutraue. Auch dass sie trotz “Mama-Dasein”  die Wurfhöhle verlässt, um einfach mal frische Luft zu tanken.

Allen frisch gebackenen Eisbärenmamas wünsche ich vom ganzen Herzen, dass ihr Nachwuchs groß und stark wird. Aus gegebenen Umständen freue ich mich auch, wenn in Deutschland und Europa nicht noch mehr Eisbärenbabys das Licht der Weilt erblicken.

Die einzige Eisbärin in Deutschland, die uns noch überraschen kann, ist Victoria aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg. Die wurde ja mit Eisbären Kaps Sperma künstlich befruchtet, da ja Eisbär Blizzard zeugungsunfähig ist.

Schönen Dienstag allerseits!

Bis bald eure

3 Kommentare

  1. Brigitte Beier

    Liebe Manuela,

    fein,dass alles noch im grünen Bereich ist bei Eibärmamas und Babys! Nur eben leider ist es dann so schwierig mit der späteren Unterbringung…

    Über die gute Flocke hab ich mich jetzt auch gefreut.

    Liebe Grüße von Brigitte.

  2. stubulinski

    Alle heuer geborenen Eisbärchen sollen gut aufwachsen und in einem ihnen angemessenen Zuhause glücklich sein und lange leben.

    Das ist mein eisbäriger Wunsch für’s neue und viele weitere Jahre.

    Danke, dass Du uns so gut auf dem Laufenden hälst. Anderswo las ich übrigens, dass Der Berliner- Baby- Bär nun die Augen geöffnet hat – supergoldig!

    Liebe Grüße aus dem grau-verregneten Norden,
    Kristina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.