BÄRige Neuigkeiten – 07032019

BÄRige Neuigkeiten 2019-2021

Zum Donnerstag gibt es BÄRige Neuigkeiten aus Kanada und aus Berlin.

Als erstes geht es nach Kanada in den Zoo sauvage de Saint Félicien.  Der hat sich etwas ganz besonderes einfallen lassen beim Verkünden des Geschlechts von Eisbärin Aisaqvaks und Eisbärin Milaks niedlichen Nachwuchs.

 

Eisbärenpapa Yelle bekam zwei Kartons mit Leckerlis und mit blauen/männlich oder rosa/weiblich Konfetti. Lasst euch überraschen! Yelle hat das toll gemacht!
Übrigens, Namen werden für die süßen Wonneproppen auch noch gesucht.

Bild könnte enthalten: Text

Weiter geht es nach Berlin und zwar in den Tierpark.
Also wenn so ein Eisbärenbaby einen Ball bzw. crazy egg hat, na da hat Eisbärenmutti einfach keine Chance. Eisbärin Tonjas kleines Töcherlein fängt schon früh an. Seht selbst!

 

Viel Freude mit den BÄRigen Neuigkeiten und einen feinen Donnerstag allerseits!

Bis bald eure

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.