BÄRige Neuigkeiten – 03082022

BÄRige Neuigkeiten 2022 - II

Zur Wochenmitte gibt es mal wieder feine BÄRige Neuigkeiten.

Den Anfang macht der sagenhafte RaspiBombasti. ♥
Eisbär Rasputin lässt sich die Eisbombe im Zoo Tallinn richtig schmecken.

Während Eisbärin Rasputin sich in Estland gut gehen lässt, sind seine Söhne Indie und Yuma im Yorkshire Wildlife Park mit den Eisbären Nobby und Sisu vergesellschaftet worden.
Die zweieinhalbjährigen Eisbärenjungen waren voller Neugier und zeigten keinerlei Berührungsängste gegenüber ihren Artgenossen. ♥

Wir wechseln den Kontinent und es geht nach Asien.
Im Asahiyama Zoo sind die feine Eisbärenmama Pirika und ihr niedliches Eisbärentöchterchen Yume neugierig unterwegs. ♥

Eisbären ernähren sich immer öfter von Müll | Polarjournal

Anbei noch ein Link von Polajournal.ch.
Dort gibt es immer wieder lesenswerte Artikel über die für mich schönsten Raubtiere der Welt,  die Eisbären in der freien Wildbahn.

Ich wünsche euch viel Freude mit den BÄRigen Neuigkeiten und einen feinen Mittwoch.
In Nürnberg ist schon wieder erdrückend warm und das Thermometer klettert bis auf 37° rauf.
Der Sommer ist einfach nichts für mich.

Bleibt trotzdem weiterhin gesund, munter und vor allem cool.

Bis bald eure
Manuela - Eisbärblond - 2022

2 Kommentare

  1. Brigitte

    Sehr schön und interessant ist alles wieder,liebe Manuela! 😍
    Hier schrauben sich die temperaturen auch gerade wieder nach oben.

    Hab herzlichen Dank und liebe Grüße von Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.